Wie man einen Livestream auf YouTube anschaut

Gottesdienste und besondere Veranstaltungen wie "Einfach Singen!" können per Livestream auf der Videoplattform YouTube angeschaut werden. Wie geht das eigentlich mit dem Livestream? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

Hinweis: Um die Antworten auf die Fragen lesen zu können, klicken Sie auf das "+" am Zeilenende.

Fragen zum Livestream auf YouTube

Was ist ein Livestream?

Ein Livestream heißt übersetzt in etwa Echtzeitübertragung und ist so etwas ähnliches wie eine Fernsehsendung über das Internet. Videokameras im Gottesdienstraum übertragen Bild und Ton direkt in Ihr Wohnzimmer.

Was brauche ich, damit ich einen Livestream-Gottesdienst oder eine andere Veranstaltung aus der Kirche anschauen kann?

Sie benötigen einen Internetzugang. Außerdem ein Gerät, auf dem Sie den Livestream anschauen können. Das kann ein Computer, ein Tablet-PC, ein Smartphone oder ein Smart-TV sein.

Wo finde ich den Livestream?

Der Livestream wird auf der Videoplattform YouTube verbreitet. Für alle Livestream-Gottesdienste und Livestream-Veranstaltungen aus der Kirche wird einige Tage zuvor im Rundbrief per E-Mail ein Link versendet. Sie müssen nur auf den Link klicken. Für den Rundbrief per Mail können Sie sich auf der Homepage unter der Rubrik „Kontakte“ > „Rundbrief“ anmelden.

Hinweis zu "EINFACH SINGEN": Die Pastoren der Verbundgemeinden verteilen einige Tage zuvor den YouTube-Link zum EINFACH-SINGEN-Abend.

Ich finde den Livestream auf YouTube und auch auf Google nicht, was soll ich tun?

Der Livestream ist nicht öffentlich auf YouTube sichtbar. Das bedeutet, dass man den Livestream nur anschauen kann, wenn man den Link hat. In der YouTube- und Google-Suche wird der Livestream nicht angezeigt.

Muss ich mich anmelden, um den Livestream anschauen zu können?

Nein, Sie müssen sich nirgends anmelden um den Livestream anschauen zu können. Wenn Sie allerdings ein YouTube-Konto haben und dort angemeldet sind, können Sie die Live-Chat-Funktion nutzen. Das bedeutet, Sie können in ein Feld während des Livestreams Nachrichten und Kommentare schreiben. Diese sind für alle Zuschauer sichtbar.

Können mich die anderen am Bildschirm sehen?

Nein. Der Livestream zeigt das Videobild aus den Kirchenräumen und in keinem Fall die Bilder der Webkamera der Zuschauer.

Ich sehe den Livestream, aber höre keinen Ton. Was kann der Fehler sein?

Kontrollieren Sie die Lautstärkeeinstellung an Ihrem PC. An vielen PC finden Sie in der unteren rechten Ecke ein Lautsprecher-Symbol. Wenn Sie dort mit einem Doppelklick das Menü öffnen, können Sie die Lautstärke verändern. Das Lautsprecher-Symbol darf nicht durchgestrichen sein.

Kann ich den Livestream auch noch später anschauen?

Sie können den Livestream auch zu einem späteren Zeitpunkt unter dem gleichen Link aufrufen und anschauen.

Ich möchte den Gottesdienst/die Veranstaltung nochmal anschauen, habe aber den Link nicht (mehr). Was soll ich tun?

Wenn Sie einen älteren Gottesdienst/Veranstaltung nochmals anschauen möchten und den Link dazu nicht mehr finden, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Datum des Gottesdienstes/der Veranstaltung. Sie bekommen dann den passenden Link zugeschickt. Bitte beachten Sie: Die Beantwortung durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter kann einige Tage dauern.

Alternativ können Sie einen Ton-Mitschnitt der Predigt hier herunterladen.

Fragen zum Livechat

Was ist ein Livechat und was kann ich da machen?

Während eines Livestreams können Sie eine Nachricht schreiben, die alle anderen Zuschauer auch sehen.

Hier ein paar Ideen, was das sein könnte:

  • schreiben, dass Sie mit dabei sind und gerade den Livestream anschauen
  • jemanden grüßen (Bitte Privatsphäre beachten!)
  • etwas kommentieren, was Ihnen besonders gefällt
  • bei besonderen Veranstaltungen wie beispielsweise Einfach-Singen: Am Liederquiz mitmachen und das gespielte Lied erraten
  • den Beteiligten Danke sagen
  • ...
Wie kann ich während des Livestreams den Livechat nutzen (=eine Nachricht/ einen Kommentar schreiben)?

Um während des Livestreams eine Nachricht in den Chat zu schreiben, müssen Sie bei YouTube einen Zugang (Konto/Account) haben und angemeldet sein. Die Registrierung ist kostenlos und Sie benötigen lediglich eine E-Mailadresse (das muss keine Google-Mail-Adresse sein).

Auf der Startseite von YouTube EmK Pforzheim in der rechten oberen Ecke auf „Anmelden“ und dann auf „Neues Konto erstellen“.

Sobald Sie angemeldet sind und der Livestream sichtbar ist, können Sie in dem Chatfenster am rechten Bildschirmrand in das Eingabefeld eine Nachricht schreiben und auf senden (Papierflieger-Symbol) drücken. Ihre Nachricht wird im Chatverlauf angezeigt.