Gut und gerecht leben – gemeinsam konkrete Schritte in Pforzheim unternehmen

Ort: Kath. St. Franziskus-Gemeinde (Erbprinzenstraße 30, 75175 Pforzheim)

Einladung zum offenen Netzwerktreffen

Logo Gemeinwohl-Ökonomie

Unsere Wirtschaftsordnung unterstützt die Ausbeutung von Mensch und Umwelt. Deshalb brauchen wir – um gut und gerecht leben zu können – eine ethische Wirtschaftsordnung. Eine Wirtschaftsordnung, die soziales und ökologisches Engagement honoriert und diese Aktivitäten positiv bestärkt.

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bietet uns einen Ansatz dafür. Bei den offenen Netzwerktreffen möchten wir uns damit auseinandersetzen und in kleinen, überschaubaren Schritten die Umsetzung einer ethischen Wirtschaftsordnung einüben.

Interessierte aus allen Glaubensgemeinschaften, Organisationen, Institutionen und Unternehmen sind herzlich eingeladen. Falls Sie Lust haben, sich thematisch vorzubereiten, dann finden Sie einige Hinweise und Infos unten im Anhang PF_GWOE_Infos.

Wann: Dienstag, 24. Mai 2022 um 19.30 Uhr
Wo: Im Forum 1 der katholischen St. Franziskus-Gemeinde in Pforzheim, Erbprinzenstraße 30

Die vollständige Einladung finden Sie hier im Anhang PF_GWOE_Einladung_24_05_2022:

Zurück